GRANULAT

VIAFORM®-granular

die feste Alternative zu Streusalz und Splitt

  • zu 100% biologisch abbaubar
  • zum Schmelzen von Eis und Schnee
  • 25 Kg für ca. 875 m² Eis, zugefrorene Spurrillen oder Schnee

Unser Granulat VIAFORM®-granular ist die umweltfreundliche und hocheffiziente Alternative zu herkömmlichen Streumitteln. Das Granulat wird im Winterdienst für sensible Bereiche eingesetzt. VIAFORM®-granular greift keine Materialien an, ist zu 100 % biologisch abbaubar und bis zu -50 °C hochwirksam. Zudem wirkt es nicht korrosiv. Das Granulat kann per Hand oder mit Hilfe von Streugeräten auf Eis- und Schneeschichten aufgetragen werden. VIAFORM®-granular ist in verschiedenen Gebinden erhältlich. Schon 10 kg Granulat reichen für eine Fläche von bis zu 350 m2.


Anwendungsbereiche →
Granulate im Vergleich →


VIAFORM®-granular – Bestellgrößen
Die Mindestbestellmenge von VIAFORM®-granular beträgt 600 kg. Folgende Gebindegrößen sind lieferbar:

  • 60 x 10 kg
  • 40 x 25 kg
  • 2 x 500 kg

VIAFORM®-granular – Dosierung und Anwendung

Die Eigenschaften beider VIAFORM®-Produkte ergänzen sich positiv. Deshalb empfehlen wir für einen zuverlässigen Winterdienst eine kombinierte Anwendung. Unser Liquid wirkt präventiv sowie bei dünnen Eisschichten, unser Granulat kommt bei einer bereits bestehenden Vereisung zum Einsatz. Dabei kann das Granulat mit dem Liquid besprüht und ausgetragen werden – ohne zu verklumpen.

Die Wirkung des Granulats ist abhängig von lokalen Gegebenheiten, Witterungsverhältnissen und Oberflächen. Die angegebene Dosierung ist daher als Richtwert zu verstehen. Für eine gleichmäßige Ausbringung wird der Einsatz von Spezialgeräten empfohlen. Das Tragen von Handschuhen wird empfohlen. Zudem raten wir zu einer unterstützenden, mechanischen Entfernung von Eis und Schnee. Beachten Sie bitte auch die lokalen Winterdienstvorschriften.

Hier finden Sie unsere Dosierempfehlung.

VIAFORM®-granular – Schritt für Schritt
So wenden Sie VIAFORM®-granular richtig an:

  1.  Handschuhe anlegen
  2.  Streugeräte bereitstellen
  3.  Granulat entnehmen
  4.  Granulat auf die Oberflächen streuen

VIAFORM®-granular – der „Undercutting-Effekt“

Wird das Viaform-Granular auf eine Eisschicht ausgebracht, entsteht der sogenannte „Undercutting-Effekt“. Die Granulatteilchen dringen in die Eisschicht, schmelzen und unterhöhlen diese und lockern infolgedessen das Eis. Dieses lässt sich anschließend problemlos beseitigen.

VIAFORM®-granular – Produktdetails

  • weiß, geruchlos und fest
  • kein Verklumpen
  • besteht zu 97% aus Natriumformiat
  • die Dichte beträgt: 900 – 950 kg/m3 bei niedrigem Wassergehalt
  • Gefrierpunkt bis -50 °C
  • mit umweltfreundlichem Korrosionsinhibitor

VIAFORM®-granular – Lagerung und Verpackung

  • Die Lieferung erfolgt gebrauchsfertig in Säcken à 10 kg oder 25 kg.
  • Eine trockene Lagerung wird empfohlen

Formulare
Dosierempfehlung →
Broschüre
Sicherheitsdatenblatt