Granulate von Viaform

Die Alternative zu Streusalzen und Splitt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • zu 100% biologisch abbaubar
  • Anwendung bei Eisschichten von 4-13 mm
  • 25 Kg Granulat ist ausreichend für ca 875 m² an Eis, zugefrorener Spurrillen oder kompaktiertem Schnee

Unsere Viaform-Granulate sind in verschiedenen Größen erhältlich. Als umweltfreundliche und effiziente Alternative zu Streusalz, Splitt und Chloriden können Granulate zuverlässig im Winterdienst eingesetzt werden. Das Viaform-Granulat ist materialverträglich, zu 100 % biologisch abbaubar und bis zu -50 °C hochwirksam. Sie können die Granulate per Hand oder mit Hilfe gängiger Streugeräte auf Eis- und Schneeschichten auftragen. Kleine Mengen sind bereits ausreichend, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. 10 kg Granulat enteisen dabei bis zu 350 m2 Fläche.

 


Anwendungsbereiche →
Granulate im Vergleich →

 


Bestellgrößen
Die Mindestbestellmenge von Viaform-Granulat beträgt 600 kg

  • 60 x 10 kg
  • 40 x 25 kg
  • 2x 500 kg

Dosierung und Anwendung

Aufgrund der sich ergänzenden positiven Eigenschaften beider Viaform-Produkte wird die Kombination aus dem Liquid und Granulat empfohlen, sofern es die Witterungsverhältnisse erfordern. Das Resultat ist ein hochwirksamer und effizienter Winterdienst. Dabei wirken Liquide präventiv und Granulate werden bei einer bereits bestehenden Vereisung aufgetragen. Dabei kann das Granulat ganz leicht mit dem Liquid besprüht und ausgetragen werden.

Die Wirkung des Granulats ist abhängig von lokalen Gegebenheiten, Witterungsverhältnissen und Oberflächenbeschaffenheiten. Die angegebene Dosierung ist daher als Richtwert zu verstehen. Zur exakten und gleichmäßigen Ausbringung wird der Einsatz von Spezialgeräten für den Winterdienst empfohlen. Um Kosten einzusparen und den Aufwand zu reduzieren, raten wir außerdem zu einer unterstützenden, mechanischen Entfernung von Eis und Schnee. Das Tragen von Handschuhen bei Kontakt mit VIAFORM wird empfohlen. Beachten Sie auch die lokalen Winterdienstvorschriften.

Für eine fachgerechte Dosierung laden Sie bitte folgende Dosierempfehlung.

 

Step by Step
Die Anwendung des Viaform-Granulats in vier einfachen Schritten

  1. Handschuhe anlegen
  2. Streugeräte bereitstellen
  3. Granulat entnehmen
  4. Granulat auf die Oberflächen streuen

Der „Undercutting-Effekt“ von Viaform Granular
Wird das Viaform-Granular auf eine Eisschicht ausgebracht, entsteht der sogenannte „Undercutting-Effekt“. Die Granulatteilchen dringen in die Eisschicht, schmelzen und unterhöhlen diese und lockern infolgedessen das Eis. Dieses lässt sich anschließend problemlos beseitigen.

 

Produktdetails

  • weiß, unregelmäßig, geruchlos, fest
  • kein Verklumpen
  • Natriumformiat macht über 97% der gesamten Masse aus
  • die Dichte beträgt: 900 – 950 kg/m3 bei niedrigem Wassergehalt
  • Gefrierpunkt: -50 °C
  • mit umweltfreundlichem Korrosionsinhibitor (gegen Materialverschleiß)

 Lagerung und Verpackung

  • wird gebrauchsfertig in Säcken à 10 kg oder 25 kg geliefert
  • eine trockene Lagerung wird aufgrund des hygroskopischen Charakters empfohlen

 

Formulare
Dosierempfehlung →
Broschüre
Sicherheitsdatenblatt